Weiterbildung als Heilpraktiker

0,00 

 

100 % online anmelden: In wenigen Stunden zum Lehrgangsstart!

2 WOCHEN KOSTENFREI TESTEN

Sie können unser Angebot volle 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen.

Die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

 

HEILPRAKTIKER/IN

VORBEREITUNG AUF DIE AMTSÄRZTLICHE HEILPRAKTIKERPRÜFUNG

Als Heilpraktiker gehst du mit dem Menschen als Ganzes ins Gespräch und in die Behandlung. Seine Ängste und Sorgen sind dabei so wichtig wie seine Vorlieben und Hobbys.

Ein faszinierendes Puzzle, das Heilpraktiker und Patient zusammen erarbeiten.

Als Heilpraktiker kannst du Energien im Körper des Patienten sichtbar machen, Blockaden lösen und Selbstheilungskräfte aktivieren.

Dabei arbeitest du mit alternativen Heilmethoden und natürlichen Arzneien ohne Nebenwirkungen.

Zentralstelle für Fernunterricht Bergische Quallität Allianz Logo VDH Inkl. eLearning Inkl. eLearning
Ausbildungsdauer

24 Monate Regelstudienzeit
(individuelle Absprachen sind möglich)

Ausbildungsbeginn

Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand

ca. 8 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

Lernmaterial
  • 35 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief
Seminare
  • 1 Praxisseminar (in der Regel am Wochenende)
  • 3 Webinare – Differentialdiagnostik (verpflichtend), Gesetzeskunde, Infektionslehre (optional)

Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

Veranstaltungsorte
  • Praxisseminar: Bingen, Leichlingen oder München (zur Auswahl)
  • Bei Interesse: Teilnahme an freiwilligen kostenlosen Sonntagsvorlesungen in Hannover, Mannheim, München oder Wuppertal (zur Auswahl).
Abschluss
  • Schriftliche Abschlussprüfung (online)
  • Studienbescheinigung mit Aufführung aller Lerninhalte (zur Vorlage beim Gesundheitsamt)
  • BTB-Abschlusszertifikat: “Ausbildung zum Heilpraktiker – Vorbereitung auf die amtsärztliche Heilpraktikerprüfung”
  • danach amtsärztliche Überprüfung

Wenn Sie am Praxisseminar nicht teilnehmen, erhalten Sie lediglich ein Abschlusszeugnis „Grundlagen der Humanmedizin“.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Weiterbildung als Heilpraktiker“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.