Weiterbildung als Ernährungsberater/in

0,00 

 

100 % online anmelden: In wenigen Stunden zum Lehrgangsstart!

2 WOCHEN KOSTENFREI TESTEN

Sie können unser Angebot volle 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen.

Die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

 

ERNÄHRUNGSBERATER/IN

Was macht ein Ernährungsberater?

Der Ernährungsberater kann durch seine Fachkenntnisse medizinische Risikogruppen, Leistungssportler und allgemein Menschen in besonderen Situationen Ernährungs- und Diätfragen beraten.

Auch die klassische Ernährungsberatung im privaten Bereich zum Abnehmen und gesund leben gehören zu den Aufgabengebieten.

Der Lehrgang vermittelt per Fernstudium:

  • fundiertes Wissen über die Grundbestandteile unserer Nahrung: Die Absolventen der Ausbildung kennen nach dem Fernlehrgang Nahrungsbestandteile in ihrer Funktion für den Organismus.
  • breites Basiswissen über Möglichkeiten der Primär- und Sekundärprävention durch Ernährungsberatung: Die Absolventen können nach der Ernährungsberater-Ausbildung Ernährungsempfehlungen für eine gesunde Ernährung geben und für die spezielle Diätetik klientenzentriert zuordnen.
  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie, insbesondere des Verdauungssystems: Die Absolventen können diese nach der Ausbildung benennen und in Vorträgen vermitteln. Sie können Risikofaktoren einschätzen und eine klientenzentrierte Ernährungsberatung besonderer Bevölkerungsgruppen durchführen.
  • Zielgerichtete Beratungstechniken in Einzel- und Gruppensettings
Zentralstelle für Fernunterricht Bergische Quallität Allianz Logo DGGP e. V. Inkl. eLearning Inkl. eLearning
Ausbildungsdauer

14 Monate Regelstudienzeit
(individuelle Absprachen sind möglich)

Ausbildungsbeginn

Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand

ca. 5-6 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

Lernmaterial
  • 24 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief
Seminare
  • 1 Praxisseminar (zwei Tage, in der Regel am Wochenende)

Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

Veranstaltungsorte
  • Praxisseminar: Isernhagen (bei Hannover), Leverkusen, München, Speyer oder Weimar-Holzdorf (zur Auswahl)
  • Bei Interesse: Teilnahme an freiwilligen kostenlosen Sonntagsvorlesungen in Hannover, Mannheim, München oder Wuppertal (zur Auswahl).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Weiterbildung als Ernährungsberater/in“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.