ShaktiMat Akupressurmatte – Regeneration für Sportler

72,00 

 

  • Schmerzlinderung im gesamten Rückenbereich.
  • Muskuläre Entspannung, Entlastung für die Wirbelsäule und eingeklemmte Nerven und eine verbesserte Durchblutung.
  • Spürbarer Stressabbau. (Das kommt genau richtig, denn leider ist chronischer Stress heutzutage eine der Hauptursachen für eine große Anzahl physischer und psychischer Leiden.)

 

Sport und Fitness

Mehr und mehr Sportler nutzen die ShaktiMat um die Muskeln nach dem Sport zu entspannen und die Regeneration zu verbessern. Wir zeigen Übungen für die prominentesten Sportarten.

Hilft auch bei Verspannungen und schlechtem Schlaf, bei Kopfschmerzen und Migräne.

So kannst du die Akupressurmatte nutzen

  • Entspannung und Vorbereitung für deinen Rücken
  • Stärkere Füße und Beine
  • Lockert Nacken und Schultern
  • Entstaut Hände und Unterarme
  • Beruhigung für Bauch und Brust

Du bist kurz davor etwas Wunderbares für deinen Körper zu tun! 

Du hattest ein anstrengendes Workout Tag, deine Rückenschmerzen erschweren dir das Training, du möchtest Muskelschmerzen reduzieren und die sportliche Regeneration verbessern oder einfach mal 20 Minuten entspannen?

Dein Körper kann sich bei vielen Problemen selbst helfen. Die Akupressurmatte ShaktiMat unterstützt dich dabei auf natürlich Art und Weise und fördert Erholung und Entspannung. Eine Massagematte zum Preis von nur einer Massage.

Nach einer 20-minütigen Anwendung fühlst du dich wie aufgeladen und voller Energie. 

shaktimat akupressurmatte uebungen fuer beine

Kümmere dich um deinen Körper.

Es ist der einzige Ort, den du zum Leben hast.

Wie verwende ich Shaktimat Akupressurmatte als Trainingsvorbereitung?

  1. Plane maximal 20 Minuten zum Aufwärmen ein

    Je nachdem, welche Körperpartie du trainieren möchtest, liegt die Aufwärmphase zwischen 5 und 20 Minuten.

  2. Bereite Beine, Rücken, Brust separat vor

    Gezieltes Beintraining kann durch spezielle Akupressuranwendung für Beine stärker gefördert werden. Wärme genau die Partien intensiv mit der Akupressurmatte auf, die du später auch trainieren willst.

  3. Je länger die Dauer, desto stärker die Durchblutung

    Wenn du noch Anfänger bist, reichen schon 5 Minuten Aufwärmphase durch die Akupressurmatte. Profis, die ans Limit gehen, können vor und nach dem Workout je 20 Minuten zur Vorbereitung und anschließend zur Regeneration auf die Matte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ShaktiMat Akupressurmatte – Regeneration für Sportler“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.