Kolloidales Silber 100 PPM – hoch konzentriert (Reinheitsstufe 99,99%)

29,99 

 

Aufgrund seiner Vielfältigkeit lässt sich das Produkt unterschiedlich verwenden.

Reinigen Sie damit beispielsweise Ihr Gesicht oder baden Sie gar darin und genießen Sie die sich entfaltenden positiven Effekte des Silbers.

Vitabay Med Kolloidales Silber 100 PPM

Silber kommt in den unterschiedlichsten Produkten vor, unter anderem in Cremes, Shampoos, Zahncreme, Deodorants oder Sprays. Dies sind nur wenige Beispiele, die bezeugen, wie vielfältig es zum Einsatz kommt.

Die Herstellung erfolgt mithilfe eines Elektrolyseverfahrens.

Dabei hängt man die Reinstsilberplatten, die eine Reinheit von mindestens 99,99% aufweisen, in destilliertes Wasser. Die Platten werden anschießend mit einer speziellen Elektronik unter Strom gesetzt, mit dem Ziel, dass sich die Silberteilchen von der einen Elektrode ablösen und in dem destillierten Wasser verteilen. Zusatzstoffe sind nicht vorhanden. Das Produkt zeichnet sich außerdem durch seine spezielle Braunglasflasche aus, die vor Lichteinstrahlung schützt und ohne Phthalate auskommt und somit eine besondere Reinheit gewährleistet.

Insgesamt beinhaltet das kolloidale Silber eine Konzentration von 100 PPM (100 mg pro Liter). Unsere Lösung ist zu 96% ionisch und 4% kolloidal.

 

Eigenschaften des Produkts:

  • Pures Silber 99,99%
  • Ohne weitere Zusätze – enthält kein Silberchlorid, keine Proteine und keine Salze
  • Konzentration von 100 PPM (100 mg pro Liter)
  • Reinste Silber-Dispersionen
  • Optimaler Anteil an positiv geladenen Ionen
  • Mit destilliertem Reinstwasser hergestellt (Typ1 gereinigt auf 0,1-0,4 mikrosiemens und energetisiert in 15 Stufen)
  • Optimale Verteilung der Partikel
  • Abgefüllt in phthalatfreier, lichtgeschützter Braunglasflasche
  • Das kolloidale Silber eignet sich folglich für den gesamten Körper von Mensch und Tier.

 

Verwendung des kolloidalen Silbers

Aufgrund seiner Vielfältigkeit lässt sich das Produkt unterschiedlich verwenden. Reinigen Sie damit beispielsweise Ihr Gesicht oder baden Sie gar darin und genießen Sie die sich entfaltenden positiven Effekte des Silbers.

 

Optimale Aufnahme des kolloidalen Silbers

Je kleiner die Silberpartikel sind, desto leichter nimmt der Körper sie auf. In Wasser gelöstes Silber (ionisches) ist kleiner als kolloidales Silber, weshalb es eindeutig wirksamer ist.

 

 

Informationen zu kolloidalen Mineralien

 

Bei Kolloiden handelt es sich um Spurenelemente, die als winzige Teilchen in einer Flüssigkeit gelöst sind. Am bekanntesten ist wohl das kolloidale Silber, aber auch kolloidales Gold, Silizium und Magnesium treten immer häufiger in Erscheinung.

 

Das Kolloid enthält Edelmetalle wie Gold oder Silber in reinster Form. Es beinhaltet nicht nur elektrisch neutrale Teilchen, sondern auch elektrisch geladene Ionen. Es handelt sich dabei um kleine Partikel, die einer anderen Substanz beigefügt werden können.

 

Kolloidales Silber, Gold und Kupfer mit verschiedenen Anwendungsgebieten

Kolloide – die kleinen Partikel – begegnen uns jeden Tag und sind häufig in Salben oder Kosmetik-Produkten zu finden. Da sich die Teilchen in einer Flüssigkeit nicht auflösen, eignen sich Kolloide wie Silber und Gold für eine Reihe von Anwendungsgebieten.

Kolloide wurden schon vor Jahrhunderten von unseren Vorfahren für zahlreiche Anwendungszwecke verwendet. Vor allem Silber ist längst durch seine desinfizierenden Eigenschaften bekannt und wird seit jeher für verschiedene Einsatzzwecke genutzt. Aber auch andere kolloidale Lösungen haben Eigenschaften, die dem Körper in vielerlei Hinsicht “unter die Arme greifen”.

Was vielen Menschen nicht bewusst ist: Im menschlichen Körper befindet sich eine Vielzahl an unterschiedlichen Edelmetallen, wie Gold und Silber. Diese Edelmetalle sind unter anderem für die Regeneration von beschädigtem Gewebe verantwortlich.

 

Was bedeutet PPM bei kolloidalen Mineralien?

Bei kolloidalen Mineralien wie Gold, Kupfer oder Silber misst man die Konzentration in ppm. Diese Abkürzung steht für parts per million. Eigentlich bezieht sich dieser Begriff auf die Inhaltsstoffanteile (Gold, Kupfer oder Silber) auf eine Million Teile des Wassers. Bei kolloidalen Mineralien ist diese Angabe das Gewichtsverhältnis zwischen dem Mineral und dem Wasser in mg/kg.

Da 1 Liter Wasser 1 kg wiegt, bedeutet die Angabe 25 ppm beispielsweise, dass 25 Milligramm Silber in 1 Liter Wasser suspensiert sind.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kolloidales Silber 100 PPM – hoch konzentriert (Reinheitsstufe 99,99%)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.