Igelhaus geflammt (Bausatz)

34,99 

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Igel im Garten – so locken Sie die stachligen Gesellen an

Ein Igel sollte im Garten ein gern gesehener Gast sein, denn die stachligen Gesellen vertilgen Unmengen an Schädlingen und Schnecken. Und manches mal stehen sogar Mäuse auf dem Speiseplan. Im Garten ist ein Igel dadurch eine tolle Hilfe, denn Sie können auf Chemie verzichten. Die Arbeit übernimmt für Sie der Igel. Anlocken können Sie Igel mit einem naturnahen Garten und viel Futter.

Mit dem Igelhaus geflammt heißen Sie die Igel in Ihrem Garten herzlichst willkommen. Igel sind gern gesehene Gäste in unseren Gärten und ernähren sich von Schnecken, Raupen und Schadinsekten. Leider gehört der Igel in Europa zu den gefährdeten Arten. In Deutschland sind Igel daher durch das Bundesnaturschutzgesetz ganzjährig geschützt. Dies alles sind gute Gründe, um die stacheligen Zeitgenossen bei ihrem Überlebenskampf zu unterstützen. Mit diesem besonderen Igelschlafhaus bieten Sie den Tieren ein ideales Winterquartier direkt in Ihrem Garten. So kann der Igel die gefährlichste Zeit des Jahres unbeschadet überstehen. Die durchdachte Konstruktion verfügt über einen Labyrintheingang, um Raubtieren, wie etwa Hauskatzen, den Zugang zu verwehren.

Das verwendete Kiefernholz (Pinus sylvestris, Hauptholzart) ist FSC®-zertifiziert und stammt aus nachhaltiger und umweltfreundlicher Forstwirtschaft aus europäischen Wäldern. Zudem ist die Oberfläche geflammt, wodurch eine höhere Wetterbeständigkeit erreicht und die natürliche Maserung des Holzes hervorgehoben wird. Die Herstellung in europäischer Produktion erfolgt in Handarbeit mit Fokus auf bester Qualität in der Verarbeitung.

Das Igelhaus geflammt besitzt die Außenmaße von: ca. 30,5 x 26,5 x 24 cm (L x B x H).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Igelhaus geflammt (Bausatz)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.