COMPEX – KNIEBANDAGE ZUR SCHMERZLINDERUNG & Transkutane elektrische Nervenstimulation

139,99 

 

Die Compex-Kniebandage zur Schmerzlinderung bietet Komfort und Unterstützung für die Patella-Kniesehne.

Die Compex TENS / Heat-Vorrichtung in Verbindung mit der Kniebandage bietet acht Modi zur vorübergehenden Schmerzlinderung, sei es bei Bewegung, Hausarbeit, Arbeit oder im Alltag Aktivitäten.

Die TENS-Funktion hilft auch bei der Behandlung chronischer Schmerzen, hartnäckigen Schmerzen und Schmerzen im Zusammenhang mit Arthritis. Verwenden Sie den Touchscreen, um Ihr Programm, Ihre Intensität und Ihr Wärmelevel auszuwählen.

 

KNIEBANDAGE ZUR SCHMERZLINDERUNG

Drei der Modi bieten EMS, mit denen Sie Ihr Knie auf einfache und bequeme Weise stärken können. Tragen Sie den TENS / Heat Knee Wrap vor, während oder nach dem Training, um die Leistung zu verbessern und Ihre Trainingsziele zu erreichen.

Keine Elektroden erforderlich

Anatomische Pad-Platzierungen

Kompression und Wärme zur Entspannung der Muskeln

8 verschiedene TENS / NMES-Programme

2 Wärmestufen

Drahtlos und tragbar

Erhältlich in 2 Größen

WAS IST TENS?

TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) sind winzige elektrische Impulse, die über ein Gerät abgegeben werden und dazu beitragen können, Schmerzen auf zwei verschiedene Arten zu lindern. Durch die Stimulation der sensorischen Nerven produziert TENS einen hohen Endorphinspiegel, um Körperschmerzen zu lindern. Die andere Methode zur Schmerzlinderung, bekannt als GATE Control Theory, blockiert Schmerzsignale für das Gehirn.

 

TENS VS. EMS

EMS (Electrical Muscle Stimulation) wird häufig mit TENS (Transcutaneous Electrical Nerve Stimulation) verwechselt, einer in Physiotherapiepraxen üblichen Methode. Compex EMS liefert elektrischen Strom mit einer speziell entwickelten Frequenz, um motorische Nerven anzusprechen. Diese Nerven aktivieren den Muskel, um sich basierend auf dem durch das Gerät ausgeübten Widerstand zusammenzuziehen. Das Gehirn durchläuft einen ähnlichen Prozess, wenn die tatsächlichen Gewichte angehoben werden.

TENS zielt auf sensorische Nerven ab. In der Regel erhalten sensorische Nerven ein Signal, das sie an das Gehirn weiterleiten. Das Gehirn entscheidet dann, ob der Reiz schmerzhaft, weich, warm usw. ist. Bei Verwendung eines TENS-Programms besteht das Ziel darin, die Schmerzen zu lindern, indem entweder eine Endorphinfreisetzung induziert wird (Niederfrequenz) TENS-Programme) oder um die Schmerzsignale an das Gehirn durch die Gate-Theorie (Hochfrequenz-TENS-Programme) zu blockieren.

 

Auch für Rücken erhältlich

COMPEX

Weltmarktführer für tragbare Muskelstimulatoren entwickelt, die zur Verbesserung der Leistung und Erholung im Sport beitragen.

Die Flaggschiff-Muskelstimulationstechnologie von Compex ist für medizinisches Fachpersonal und die anspruchsvollsten Sportler unverzichtbar.

Es ist heute eine weithin bekannte Trainingstechnik, die aus einer beispiellosen Expertise stammt und zur körperlichen Vorbereitung, Muskelregeneration, Verletzungsprävention und Schmerzbehandlung in Sport und Fitness verwendet wird.

Gestützt durch klinische Studien, die ihre Wirksamkeit belegen, gehören Compex Muskelstimulatoren der Medizinproduktkategorie Klasse II an und erfüllen die Anforderungen der europäischen Medizinnorm 93/42 EWG.

Während wir gewachsen sind, hat sich unsere Produktpalette erweitert und umfasst jetzt zusätzlich zu unserem Muskelstimulator-Sortiment eine Reihe von Bracing-Produkten, Therapiegeräten wie Massagepistolen, kabellose Kompressionsstiefel, Kinesio-Tape und andere vibrierende Massagegeräte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „COMPEX – KNIEBANDAGE ZUR SCHMERZLINDERUNG & Transkutane elektrische Nervenstimulation“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.