.Cellalux® – Pulser kaltes Rotlicht – Lichtwellness-Gerät

1.890,01 

 

  • Cellalux® Pulser – kaltes Rotlicht
  • Lichtwellness Gerät
  • 4 Lichtintensitäten einstellbar
  • Findet Anwendung in vielen Bereichen
  • Inklusive tragbarem Koffer, mit Netzteil, Schutzbrille, Bedienungsanleitung
  • 5 Jahre Garantie*
  • Made in Germany

 

Beschreibung

Cellalux® – Pulser kaltes Rotlicht – Lichtwellness-Gerät

Der neue Cellalux® – Pulser – kaltes Rotlicht 

Endlich ist er wieder da, der Cellalux® – Pulser, mit vielen technischen Neuerungen! Kaltes Rotlicht für verschiedene Anwendungen in vielen Bereichen. Made in Germany.

Vorstellung: Der Cellalux® - Pulser - kaltes Rotlicht - Lichtwellness-Gerät von Cellavita

Angepasst an die Bedürfnisse des Marktes, mit vielen Neuerungen:

  • Vier unterschiedliche Leistungsstufen (25%/50%/75%/100%),
  • Lichtwellen 630nm/660nm/850nm,
  • vier einstellbare Zeiten (5/10/15/20 Minuten),
  • extra langes Kabel (2,50m),
  • robuster abschließbarer Aluminium-Koffer &
  • zertifizierter Schutzbrille.

Wichtige Information zum Netzstecker:

Im Netzsteckergehäuse wird die Wechselspannung aus der  Netzsteckdose direkt in Gleichspannung umgewandelt. Das Anschlußkabel am Cellalux® Pulser wird ausschließlich von 12 V Gleichstrom durchflossen. Es entstehen keine Wechselfelder und somit kein Elektrosmog.

Technische Daten:

Abmessungen:
Cellalux®-Pulser: ca. 295 x 113 x 22 mm
Netzteil: ca. 120 x 80 x 90 mm
Transportkoffer: ca. 320 x 270 x 150 mm
Anschlusspannung Netzsteckergehäuse: 230 VAC 50/60 Hz IP 30
Netzsteckergehäuse zum Pulser: 12 VDC Gleichspannung
Steckverbindung Netzteil: CINCH

Elektrische Daten Pulser:
12 VDC, 1,2 A,  IP 20
Leistungsaufnahme: ca. 25 Watt
Einschaltdauer ED: 50%
Lichtwellenlängen: 52% 630 nm, 21% 660 nm, nicht sichtbar 27% 850 nm
Leistungsdichte max.: 200 mW/cm2

Schutzbrille:
UV Pulse Protect 700 PSA/PPE Ultralight
Zertifiziert nach PSA-Verordnung (EU) 2016/425 EN 166 : 2001
EN 170 : 2002
prEN ISO 12609 : 2019

Sicherheit
Lesen Sie die beiliegende Gebrauchsanleitung vor Erstbenutzung bitte vollständig durch.
Der Cellalux ® Pulser darf ausschließlich an einer Spannungsversorgung 230 VAC 50/60 Hz betrieben werden. Ein Schutzleiter ist nicht erforderlich.
Es ist darauf zu achten, dass die Oberflächen des Gerätes nicht mit scharf-kantigen Gegenständen in Kontakt kommen. Dies kann zur Zerstörung der Acrylglas-Oberfläche führen.Das Gerät darf nicht mit zerstörtem oder beschädigtem Acrylglas betrieben werden.
Decken Sie das Gerät im Betriebsmodus nicht mit Handtüchern, Decken und anderen Gegenständen ab, und halten Sie die vorgegebene Einschaltdauer ED ein, um eine Überhitzung zu vermeiden.”
Die Einschaltdauer ED beträgt 50%. Als Einschaltdauer ED bezeichnet man das maximal zulässige Betriebsintervall des Cellalux Pulser nach dem eine Ruhephase zu erfolgen hat (50% Einschaltdauer und 50% Ruhephase = 100% Betriebsintervall).
Beispiel 1:
Sie wählen eine Behandlungsdauer von 5 Minuten. Die Pause vor der nächsten Behandlung muss ebenfalls mind. 5 Minuten betragen.
Beispiel 2:
Sie wählen eine Behandlungsdauer von 20 Minuten. Die Pause vor der nächsten Behandlung muss ebenfalls mind. 20 Minuten betragen.
Der Cellalux®-Pulser ist für den Betrieb zur örtlichen Anwendung nah an der Hautoberfläche, ausschließlich in trockener Umgebung bestimmt.
Um Beschädigungen am Anschlusskabel und am Netzsteckergehäuse zu vermeiden, ziehen Sie das Netzsteckergehäuse nicht am Anschlusskabel aus der Steckdose.
Das Gerät darf nicht mit beschädigtem Anschlusskabel oder beschädigtem Netzsteckergehäuse betrieben werden.

Im Netzsteckergehäuse wird die Wechselspannung aus der Netzsteckdose direkt in Gleichspannung umgewandelt. Das Anschlusskabel am Cellalux®- Pulser wird ausschlieslich von 12 V Gleichstrom durchflossen. Es entstehen keine Wechselfelder und somit kein Elektrosmog.
Setzen Sie im Betriebsmodus unbedingt die mitgelieferte, zertifizierte Schutzbrille auf, um Ihre Augen zu schützen. Bei Fragen zu Kontraindikationen und ggfs. gesundheitlichen Einschränkungen konsultieren Sie vor der Anwendung bitte Ihren Hausarzt.
Heben Sie die mitgelieferten Sicherheitshinweise bitte gut auf und geben Sie die sicherheitsrelevanten Informationen an andere Nutzer weiter.

*Gewährleistung:

Auf dieses hochwertige Produkt wird eine Herstellergarantie von 5 Jahren (excl. Acrylglasflächen und andere Verschleißteile) ab Lieferdatum gewährt. Die Garantie erlischt bei unsachgemäßem Gebrauch, unberechtigtem Eingriff,  sowie durch ungeeignete Lagerung oder falschen Transport. Der Hersteller haftet nicht für Schäden die durch unsachgemäße Handhabung entstehen. Der Cellalux® – Pulser darf ausschließlich durch autorisiertes Fachpersonal geöffnet werden. Ein Zuwiderhandeln führt zum Garantieverlust.

Wichtiger Hinweis:

Die neuen Geräte haben den Kabelausgang direkt bis zum Netzteil, der Bajonettverschluss hat sich nicht bewährt. Im gleichen Zuge wurden die empfindlichen Sensortasten auf robuste Drucktasten umgestellt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „.Cellalux® – Pulser kaltes Rotlicht – Lichtwellness-Gerät“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.