BIO Mittelalterliche Gemüse Saatgut – Box S (Holzbox)

(1 Kundenbewertung)

24,95 

 

8 alte Bio-Gemüsesorten für die moderne Küche

8 alte Gemüsesorten für die moderne Küche in Keimschutzpackungen. Bio-Produkte werden kontrolliert durch DE-Öko-007.

Buschbohne Maxi/Speedy Bio
Aufrechter Wuchs mit über dem Laub hängenden 18-20 cm langen, runden Hülsen. Die frei hängenden Hülsen sind fadenlos, bleiben lange zart und lassen sich leicht pflücken. Maxi ist eine sehr frühe Sorte und bringt einen hohen Ertrag. Besonders keimfreudig. Kornfarbe hellbeige. Aussaat: ab Mitte Mai bis Ende Juni. Reihenabstand ca. 40-50 cm, in der Reihe ca. alle 25 cm eine Saatstelle mit 3-5 Bohnen. Auch in der Reihe mit ca. 5 cm Abstand je 1 Korn möglich. Saattiefe ca. 3-5 cm. Bewässerung ist nach der Blüte und während der Hülsenbildung wichtig.

Gelbe Beete

Kohlrübe „Gelbe aus Friesland “ Bio
Gelbfleischige, runde Kohlrübe. Eignet sich gut als Gemüse. Direktsaat ab März bis August ins Freiland. Die Rüben werden ca. 5 – 10 cm im Durchmesser, und besitzen eine gute Lagerfähigkeit.

Pastinake Mitra Bio
Pastinaken werden ähnlich wie Möhren oder Wurzelpetersilie angebaut. Aussaaten ab Ende März bis Mitte Mai ins Freiland. Die Rüben sind cremeweiß, der Geschmack ist nussig und ähnelt der Peter-silienwurzel. Eignet sich hervorragend zu Suppen, und als Kochgemüse. Auch als Rohkost sehr lecker.

Rote Gartenmelde Bio (Atriplex hortensis)
Wildgemüse. Sehr dekorativ im Gemüsebeet, auch im Wechsel mit gelber Gartenmelde. Verzehr roh oder gekocht als roter Wildspinat. Anspruchslos. Aussaat: Ab März in lockeren Reihen, Mindestabstand 30 cm.

Rettich „Runder Schwarzer Winter“ Bio
Tiefschwarzer, sehr festfleischiger, runder Winterrettich. Aussaaten von Juni bis Mitte August direkt ins Freiland. Saatabstand ca. 20 x 25 cm.

Möhre Rothild Bio
Ertragreiche, große, lange, konische Speisemöhre, samenfest. Besonders intensive und frühe Rotfärbung, hoher Karotingehalt. Wohlschmeckendes saftreiches Fruchtfleisch. Als Rohkost, Babynahrung, zur Saftgewinnung, als Lagermöhre und zum Einfrieren vorzüglich geeignet. Aussaat: Mitte April bis Anfang Juni im Reihenabstand Abstand von ca. 30-40 cm. Saattiefe etwa 2 cm. Zu dicht stehende Pflanzen auf ca. 2 cm in der Reihe vereinzeln.

Zwiebel Sturon Bio
Mittelfrühe, runde, gelbbraunschalige Sorte zur Erzeugung von Steck- und Speisezwiebeln. Gute Ertragsleistung und Lagerfähigkeit. Aussaat ab März bis April. Reihenabstand 25 cm, in der Reihe auf 4 cm vereinzeln.

1 Bewertung für BIO Mittelalterliche Gemüse Saatgut – Box S (Holzbox)

  1. gesunde-geschenke

    schöne alternative und sehr schmackhaft

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.