bioresonanz multiwellen oszillator

Bioresonanz – Gesund durch Multiwellen-Oszillator?

Die Bioresonanz-Therapie wird heute angeboten von Haus- und Fachärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten, die eine ganzheitliche und schonende Heilung anstreben.

Der MWO 2.0 Expert bzw. der Expert PLUS sind im Moment die leistungsstärksten Modelle und richten sich in erster Linie an Therapeuten oder den anspruchsvollen Nutzer.

Bioresonanz

Eine alternative medizinische Methode, bei der mithilfe von Elektronen das Magnetfeld der menschlichen Zellen gemessen werden kann um so Gesundheitsdefizite aufzudecken.

Durch Beschallung mit der richtigen Frequenz soll so die Gesundheit wieder hergestellt werden.

Auch bekannt als Multiresonanztherapie und biophysikalische Informationstherapie scheint diese Art der Komplementärmedizin vor allem bei Allergien sehr erfolgreich zu sein. Die Augenarztpraxis Dr. Sleiman bezeichnet die Bioresonanztherapie bereits jetzt als bewährte Therapiemethode neben Homöopathie und Akupunktur.

Allergieforscher bestätigen die Vermutung, dass in Zukunft jeder Mensch eine Allergie entwickeln könnte. Jedoch können durch elektromagnetische Wellen niedriger Energie die Selbstheilungskräfte des Patienten wieder aktiviert werden.

Die Behandlung ist schmerzlos und es sind keine schädlichen Nebenwirkungen bekannt.

BICOM Bioresonanztherapie – Augenarzt & Augenchirurg Dr. Sleiman in Neumünster (augenarzt-sleiman.de)

Bioresonanz-Therapie

Bei der Bioresonanztherapie geht man davon aus, dass das Energiefeld des Menschen, auch Aura genannt, elektromagnetische Wellen aussendet und diese bei Gesundheit eine bestimmte Frequenz haben.

Verändert sich somit das Gleichgewicht der Gesundheit, kann dies durch veränderte Frequenzschwingung erkannt werden.

Zusammengefasst, durch die Beschallung mit harmonischer Schwingung sollen Krankheiten behandelt werden, bevor sie sichtbar oder spürbar werden. Auch bestehende Krankheitsbilder aufgelöst werden können.

Das Hausarztzentrum Gauting erklärt mögliche Behandlungsmethoden auch bei:

Chron. Erschöpfungssyndrom

Chron. Müdigkeitssyndrom

Verletzungen

Knochenbrüche

Immunschwäche

Belastung durch Umwelteinflüsse

Narbenstörungen und Wundheilungsstörungen nach Operationen

Infektanfälligkeit

Schlafstörungen

Schmerzzustände

Bioresonanz – Hausarztzentrum Gauting (hausarztzentrum-gauting.de)

Schumannresonanz

Wer sich schon mal mit der Schumannresonanz, der Schwingungsfrequenz der Erde, beschäftigt hat, weiß über die Regulation von Körper- und Gehirnfunktionen, der neurowissenschaftlichen Auswirkungen.

Diese Eigenschwingung der Erde, variiert durch Entladung von Blitzen, kann sich mit den eigenen Hirnfrequenzen synchronisieren und dadurch in einem kritischen Bereich wieder Harmonie erzeugen.

Kranke Menschen, die sich gezielt der Schumannfrequenz unterzogen haben, zeigten wieder vermehrt gesunde Zellen und ein verbessertes körperliches Befinden.

Zu den verschiedenen Wirkungsbereichen der Gehirnwellen und ihrer Bedeutung lies hier weiter.

Lakhowsky Multiwellen-Oszillator

Der Multiwellen-Oszillator von Lakhowsky erzeugt durch seine unterschiedlich großen, kreisförmigen Antennen ein Schwingungsfeld mit großer Bandbreite. Die Körperzellen holen sich so bei Beschallung, die übrigens so gut wie gar nicht hörbar ist, genau die Frequenz ab, die sie im Moment für ihr Gleichgewicht brauchen.

Der Lakhowsky Multiwellen-Oszillator stellt auf den Gebieten der Hochfrequenzmedizin und Bioresonanz eine Besonderheit dar, denn er ist ein Multifrequenzgerät, welches dem Körper eine riesige Bandbreite hochfrequenter, harmonischer Schwingungen zur Verfügung stellt.

Lakhovsky Multiwellen Oszillator 2.0 Standard 1
Lakhovsky Multiwellen Oszillator 2.0
mentaltrining1
Frequenz- und Farblicht-Therapie – Mentaltraining mit Licht und Ton
powertube1
Bioresonanz Frequenztherapie Power Tube

Ich weise darauf hin, dass eine Linderung bzw. Heilung von Krankheiten bei keinem der aufgeführten Produkte zugesichert wird. Dies befände sich nicht im gesetzlich, zulässigen Rahmen und wäre auch nicht sonderlich seriös. Außerdem reagiert jeder Mensch anders auf Produkte und so kann eine individuelle Verträglichkeit auch nicht garantiert werden. Bei Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte generell einen Arzt oder Heilpraktiker und halte Rücksprache über eine mögliche Anwendung und entsprechender Dosierung.

Ebenso weise ich weiter darauf hin, dass mit dem Inkrafttreten der Europäischen Health Claims Verordnung u.a. in Deutschland aus rechtlichen Gründen für die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln (darunter fallen auch Nahrungsergänzungen) nicht geworben werden darf. Falls Ihr Euch also tiefergehend über entsprechende Produkte informieren wollt, lasst Euch in jedem Fall von einem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. besorgt Euch weiterführende Fachliteratur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.